suchen

suchen

News & Nachrichten

Artikel nach Datum gefiltert: Mittwoch, 20 März 2019

Amelie von Kaisenberg und Ineke Haseloh werden Kreismeisterinnen.

Am Samstag den 23.02.2019 fanden die diesjährigen Kreismeisterschaften im Geräteturnen in Hannover Döhren statt. Mit insgesamt 10 Turnerinnen war der TSV Anderten gut vertreten.

In der Wettkampfklasse P5, Jahrgang 2010-2012, gingen Mila Vollmann, Katharina Wilkening, Emilia Dorfmann und Annika Fischer an den Start. Sie turnten das erste Mal in dieser Wettkampfklasse, zeigten aber trotz eines nervösem Magens sichere Übungen an den Geräten Sprung, Reck, Schwebebalken und Boden.

Eine Wettkampfklasse höher (P6), Jahrgang 2009-2007, starteten Lisanne Ecks, Stella Fech, Amelie Czech und Ineke Haseloh. Auch hier zeigten die Mädels wofür sie im Training zuvor geübt hatten. Saubere Übungen brachten den Mädels an allen vier Geräten ordentlich Punkte. Ineke Haseloh sicherte sich am Ende sogar den Kreismeistertitel ihrer Wettkampfklasse.

In der Wettkampfklasse P6-P8 (Jahrgang 2005-2008) gingen Klara Kracke und Amelie von Kaisenberg an den Start. Sie durften an den verschieden Geräten wählen, welche Schwierigkeit sie turnen. Beide zeigten sicher Übungen und sammelten viele Punkte für das Endergebnis.

Amelie holte sich in ihrer Wettkampfklasse ebenfalls den ersten Platz und somit den Kreismeistertitel.

Am Ende sammelte der TSV zweimal Platz 1, zweimal Platz 2, zweimal Platz 3, dreimal Platz 4 und einmal Platz 5.

Die Wettkampfklassen P5 und P6-P8 turnten während des Wettkampfes auch noch um die Qualifikation zur Bezirksmeisterschaft. Qualifizieren konnten sich Emilia Dorfmann, Mila Vollmann und Amelie v. Kaisenberg.

Herzlichen Glückwunsch!

Alle Mädchen können sehr stolz auf sich sein und die Trainer sind mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden. Wir freuen uns nun auf die Bezirksmeisterschaften am 30/31. März in Holle.

Publiziert in News

Kontakt

TSV Anderten
Krumme Str. 5
30559 Hannover

Tel.: 0511-5248570

Fax: 0511-5248560

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mo: 17.30 - 18:30 Uhr / Di: - Fr: 10:00 - 11:00 Uhr